Nachrichten aus Cochem-Zell

13. Juli 2018 - 16:36
Cochem-Zell. Der 25. Mai dieses Jahres präsentierte sich wie der Jahrtausendwechsel. Doch während vor knapp 20 Jahren befürchtet wurde, dass Computer nur noch Zahlensalat ausspucken würden, herrschte nunmehr Panik, man dürfe sich nicht mal mehr eine Adresse notieren oder ein Foto auf Facebook posten, ohne eine heftige Geldstrafe zu riskieren. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wurde am 25. Mai in ganz Europa wirksam, Juristen, Unternehmen und Vereine kämpfen seither mit der Interpretation...
13. Juli 2018 - 16:34
Cochem-Zell. Es hat gelbe Blüten, und jede davon sieht aus wie eine kleine Sonne. Doch so schön das Jakobskreuzkraut (JKK) jetzt im Juli auf den ersten Blick auch wirkt, vor allem Landwirten und Pferdehaltern ist die Pflanze ein Dorn im Auge. Das Problem: Sie ist giftig. Der Wirkstoff verursacht beim Menschen wie bei Tieren schwere Leberschäden. Vor allem Pferde reagieren auf das Gift Pyrrolizidinalkaloid. Doch auch bei Rindern kann es bei hoher Dosierung zu Problemen kommen.
13. Juli 2018 - 14:43
Trier/Lieg. Die Grundschule Lieg wird im Schuljahr 2018/2019 weiter laufen. Nach dem Beschluss des Verwaltungsgerichts Koblenz, das im Eilverfahren entschieden hatte, dass die Grundschule Lieg nicht mit sofortiger Wirkung geschlossen werden kann, verzichtet die Schulaufsicht (ADD) darauf, gegen diese Entscheidung Rechtsmittel einzulegen
12. Juli 2018 - 16:48
Cochem-Zell. Karabiner, Pistolen, Vorderlader, Luftgewehre, ja sogar eine Maschinenpistole – die Aufstellung liest sich martialisch. Dabei handelt es sich allerdings um Beispiele von Waffen, die im Kreis Cochem-Zell bei der Polizei oder der Waffenbehörde in der Kreisverwaltung bis zum Ende des vergangenen Monats im Rahmen der geltenden Waffenamnestie abgegeben worden sind.
12. Juli 2018 - 16:43
Zell. Das Modell lässt zumindest erahnen, wie es am Zeller Moselufer rund um das Gelände Schloßstraße 71 bis 73 künftig einmal aussehen könnte. Leonardo Sartori vom Planungsbüro Wittfoht (Stuttgart) stellte es am Dienstag im Sitzungssaal des Rathauses den Mitgliedern des Stadtrats vor. Wobei seine Präsentation wortwörtlich in die Tiefe ging. Sie drehte sich nämlich vor allem um eine Tiefgarage, die zum Teil unter dem geplanten neuen Dienstgebäude der VG und zum Teil unter dem in Richtung Corray...
11. Juli 2018 - 17:32
Zell. Es ist ein zahlenbasierter Satz des Zeller Stadtbürgermeisters Hans Schwarz, der die gut 4000 Zeller zuversichtlich stimmen sollte: „Der Rückblick in die jüngsten Haushaltsjahre zeigt, dass sich die Haushalts- und Finanzlage der Stadt Zell wesentlich verbessert hat“, hielt Schwarz in seiner Rede zum Haushaltsentwurf für dieses Jahr fest. Einstimmig verabschiedete der Stadtrat in einer Sitzung am Dienstag im Rathaus den Etat, bei dem, so Schwarz, „die geplanten Investitionen ohne...
11. Juli 2018 - 17:28
Cochem-Zell/Lieg. CDU und Bündnis 90/Die Grünen im Kreis haben das Urteil des Verwaltungsgerichts Koblenz, wonach die Grundschule in Lieg nicht geschlossen werden darf, begrüßt.
11. Juli 2018 - 13:41
Zell. Hans Schwarz, Bürgermeister der Moselstadt Zell, tritt aus der CDU aus. Das teilte er am Dienstagabend gegen Ende einer öffentlichen Sitzung des Stadtrats im Rathaus am Marktplatz mit. Schwarz sagte: „Ich trete aus der CDU aus, weil ich nicht länger Mitglieder einer Partei sein kann, die mir jegliche Unterstützung versagt und als Mehrheitsfraktion im Stadtrat Einvernehmen für Vorhaben erteilt, ohne zu prüfen, ob zum Nachteil der Allgemeinheit ein Stadtratsmitglied bevorteilt wird.“
11. Juli 2018 - 13:20
Cochem-Zell. Ein „Verbändebündnis Wohnen“, zu dem sich die Gewerkschaften IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau), der Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) und die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM) zusammengeschlossen haben, kritisiert, dass zu wenig für den Wohnungsbau getan werde. Dies betreffe auch den Kreis Cochem-Zell.
10. Juli 2018 - 16:41
Zell. Die Lange Tafel des Gewerbevereins 1844 Zell (GVZ) steht für ausgiebigen Genuss auf ganzer Länge, und zwar auf einer Länge von 400 Metern. Im Herzen der Zeller Altstadt, auf der Balduinstraße, werden am Samstag, 14. Juli, von 11 Uhr an Gastronomen, Winzer und Straußwirtschaften viele Köstlichkeiten aus Küche und Keller anbieten. Und die Lange Tafel wäre nicht die Lange Tafel, wenn die Gourmetmeile nicht bis in die Nacht hinein geöffnet wäre. Zusätzlich wartet der GVZ mit etlichen...