Nachrichten aus Cochem-Zell

21. September 2017 - 11:31
Zell. Im Ringen um Rechtssicherheit für die Bauwerke auf dem Zeller Collis-Plateau geht es voran: In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat mit Abwägungsentscheidungen das Verfahren zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit abgeschlossen. Die gravierendsten Bedenken betreffs der Aufstellung eines Bebauungsplans für das Areal Collis kamen vonseiten der Kreisverwaltung. Sie beziehen sich in erster Linie auf den Naturschutz und die Bauweise der Einkehrstation nahe dem Collis-Turm, die der...
21. September 2017 - 11:21
Kaisersesch. Zur Begegnung mit den Bewohnern lädt das Bildungs- und Pflegeheim St. Martin Düngenheim-Kaisersesch-Ulmen die Bevölkerung seit vielen Jahren ein. Der Veranstaltungsort des Spiel- und Begegnungsfestes im historischen Ortskern von Kaisersesch war in diesem Jahr bewusst gewählt worden, denn gefeiert wird auch die Einrichtung der ersten Wohngruppe St. Martin mitten in der Stadt vor 25 Jahren sowie 20 Jahre Außenwohnheim „Auf der Wacht“.
21. September 2017 - 11:19
Zell/Bausendorf. Ihre kraftvolle Stimme überzeugt. Viktoria Damke aus Ediger-Eller tritt beim ökumenischen Chorprojekt „beziehungsWeise“ als Solistin auf. „Ich singe für mein Leben gern“, sagt die 17-Jährige. Seit elf Jahren ist sie beim Jungen Chor Marienburg sowie zahlreichen ökumenischen Chorprojekten dabei.
20. September 2017 - 17:19
Zell. In die Irre hat ein Navi einen Autofahrer bei Zell gelenkt. Wie die Zeller Polizei meldet, befuhr am Dienstag ein Autofahrer aus Nordrhein-Westfalen die L 199 in Richtung Zell. Vor einer scharfen Rechtskurve gab sein Navi an, er solle nach links abbiegen, was er auch tat.
20. September 2017 - 9:53
Cochem. Sie drangen vor gut einem Jahr unbemerkt in den Fliegerhorst Büchel ein und spazierten dort längere Zeit über die Start- und Landebahn des Bundeswehr-Luftwaffenstützpunktes. Nun standen vier der damals neun Friedensaktivisten vor dem Amtsgericht. Und in der Verhandlung wurde deutlich, dass es den Demons-tranten offenbar auch sehr einfach gemacht wurde, in den inneren Bereich des Luftwaffenstützpunktes vorzudringen.
20. September 2017 - 9:49
Brieden/Cochem-Zell. Wenige Tage vor der Wahl hat Erwin Thönnes einen Schlussstrich unter seine langjährige Mitgliedschaft bei der CDU gezogen, nach 18 Jahren. Zwei Gründe nennt das Vorstandsmitglied im CDU-Gemeindeverband Eifeler Land und Ortsbürgermeister der Eifelgemeinde Brieden für seinen öffentlich vollzogenen Schritt: die mangelnde Unterstützung der Partei für Windkraftpläne auf der Moselhöhe und die Mauss-Spendenaffäre.
19. September 2017 - 20:11
Laubach. „Beweisen Sie Mut zur Demokratie! Wir möchten mit Ihnen diskutieren“, fordert die Alternative für Deutschland (AfD) in der öffentlichen Einladung zum Bürgerstammtisch im Hotel Eifelperle in Laubach auf. Doch den Veranstalter selbst verlässt der Mut, als eine Gruppe von rund zwölf jungen Menschen die Veranstaltung besuchen möchte, um genau das zu tun, nämlich zu diskutieren.
19. September 2017 - 16:28
Lutzerath. Haus Lukas und Haus Klara – vom Parkplatz des Hotels Maas in Lutzerath sind sie zu sehen. Sascha Saxler hat die beiden Häuser nach seinen Kindern benannt. Das zeigt ganz gut, was für ein Typ der Eifler Hotelchef ist. Bodenständig, ein Kind der Region mit klarem Bekenntnis dazu. Weggehen, was in dem Beruf normalerweise üblich ist, das war nie sein Ding. „Ich war nie der Typ dafür“, lacht der 36-jährige gelernte Koch. Vergrößern will er auf jeden Fall einen der eh schon größeren...
19. September 2017 - 16:15
Düngenheim. Ihre glasklare Stimme hat die Plattenfirma überzeugt. Amelie Spies aus Düngenheim ist das gelungen, wovon viele Teenager träumen. Die 20-Jährige wurde von einem Musiklabel unter Vertrag genommen. Ihre erste CD mit dem Titel „Traces“ erscheint am kommenden Wochenende. Bei einem „Release“-Konzert wird Amelie Spies unter dem Künstlernamen Mélie auftreten und ihr Publikum mit zehn eigenen Songs verzaubern. Die Musik ist handgemacht. Die Texte stammen zu großen Teilen aus der Feder der...
19. September 2017 - 11:14
Zell. Eine Streife der Polizei wollte am Montagnachmittag gegen 15 Uhr, in der Zeller Straße Brandenburg einen Pkw kontrollieren.